Zum Hauptinhalt springen

SCHUHOVEN UND BEETBERT – Frühlingskonzert mit Soli, Chor und Orchester

|   News

Am 19./20. März 2021 holen wir unsere Konzerte nach, die im Frühling 2020 zum 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven hätten stattfinden sollen. Wir freuen uns sehr darauf, unser Publikum auch dann wieder begrüssen zu dürfen!

 Falls eine Anmeldung erforderlich sein wird, folgt hier zu gegebener Zeit ein Link…

Juventus Musica Basel wünscht eine besinnliche Weihnachtszeit, einen guten Start ins Neue Jahr und alles Gute in dieser schwierigen Zeit!

Konzertvorschau:
FR, 19. März 2021, 20.00 Uhr
SA, 20. März 2021, 19.30 Uhr
Kultur- und Sportzentrum Münchenstein (KUSPO)

SCHUHOVEN UND BEETBERT
– Ludwig van Beethoven (1770-1827), Ouvertüre Egmont Op. 84
– Ludwig van Beethoven (1770-1827), Chorstücke
– Ludwig van Beethoven (1770-1827), Wellingtons Sieg (Die Schlacht bei Vittoria) Op. 91
– Franz Schubert (1797-1828), Singspiel «Der vierjährige Posten»

Chor & Orchester von Juventus Musica Basel

Tobias Wurmehl – Walther, Dorfrichter (Bass)
Gabriela Glaus – Käthe, seine Tochter (Sopran)
Timothy Löw – Düval, ehemals Soldat (Tenor)
Manuel Geissberger – Der Hauptmann (Tenor)
Luca Gotti – Veit, ein Bauer (Tenor)

sowie:
Der General (Sprechrolle)
Bäuerinnen und Bauern, Soldaten (Chor)

Mirjam Rietmann, Konzertmeisterin
Gabriela Glaus & Raphael Ilg, Einstudierung & Leitung

Eintritt frei, Kollekte

Corona-Info:
Wir halten uns an die geltenden Verordnungen und die Regeln des BAG. Die Konzerte werden allenfalls in reduzierter Besetzung und ohne Chor durchgeführt. Weitere Infos folgen zu gegebener Zeit…

Zurück